Seidenmalerei

Seit einigen Monaten komme ich nur noch selten raus zum Fotografieren. Da bin ich froh, ein weiteres Hobby zu haben, das lange Zeit in Vergessenheit geraten war: die Seidenmalerei

Bisher bemale ich überwiegend Seidentücher und -schals mit bereits vorgezeichneten Motiven, die ich farblich nach meinen Vorstellungen gestalte. Das macht mir sehr viel Spaß. Schon als Kind habe ich sehr gerne Malbücher ausgemalt, und diese Tücher erinnern mich ein bisschen daran. 

Anfangs habe ich bügelfixierbare Farben benutzt. Inzwischen besitze ich Geräte für die Dampffixierung. Diese hat den Vorteil, dass die Seide ihren herrlichen "Griff" behält und die Farben ganz besonders intensiv leuchten. 

Ich fotografiere die bemalte Seide noch in aufgespanntem Zustand. So kann man die Motive am besten erkennen.  Allerdings suche ich noch eine Möglichkeit, die Tücher nach der Fixierung schön zu präsentieren. 

Hier zeige ich eine kleine Auswahl meiner Tücher.